PVC & Linoleum

Der Trend-Boden für Ihr Zuhause

PVC und Linoleumböden fanden sich lange Zeit vor allem in Büros oder Gewerbeflächen, da sie besonders robust, langlebig und durch ihre unempfindliche Oberfläche sehr pflegeleicht sind. Doch seit einiger Zeit haben sich PVC und Linoleum auch als Bodenbelag für Wohnräume durchgesetzt. Diese Trendwende haben sie nicht zuletzt ihren positiven Eigenschaften zu verdanken. Vor allem Linoleum wirkt antistatisch und lässt sich gut mit einer vorhandenen Fußbodenheizung vereinbaren. Mittlerweile gibt es PVC und Linoleum in unzähligen modernen Designs und naturnahen Stein- und Holzoptiken. Gerne zeigen wir Ihnen unsere große Auswahl und beraten Sie zu unseren Bodenbelägen. Kommen Sie gerne vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

PVC-Böden

Der praktische Allrounder für Heim und Büro

PVC Böden sind äußerst belastbar und wasserresistent. So eignen sie sich unter anderem auch als Bodenbelag im Badezimmer. Auch in Büros und Geschäften sind sie eine gern gewählte Alternative zu Laminat oder Echtholzböden, da PVC sehr strapazierfähig und schwer entflammbar ist. Wir bieten Ihnen PVC-Böden in vielen verschiedenen Farben, Strukturen und Designs. Schauen Sie doch einfach mal vorbei.

Linoleum-Böden

Die natürliche Alternative zum PVC-Boden

Linoleum-Böden bestehen aus natürlichen Bestandteilen, wie Harz, Leinöl oder Holzmehl. Dadurch sind sie besonders umwelt- und allergikerfreundlich. Linoleum punktet durch seine antistatische Wirkung. Diese macht es zum perfekten Bodenbelag für Büroräume. Auch eine Verlegung in Kombination mit einer bereits vorhandenen Fußbodenheizung ist möglich. In unseren Einrichtungshäusern finden Sie eine große Bemusterung an Linoleum-Böden in unterschiedlichen Farben und Designs. Gerne beraten wir Sie zu unseren Produkten.

Häufig gestellte Fragen

Fragen zu unseren PVC-Böden

Kann man PVC auf Fliesen legen?

Bei PVC muss beachtet werden, dass der Untergrund eben sein muss. Diese Eigenschaft bringt die Fliese nicht mit. Die Fugen würden sich bei dem verlegten Bodenbelag abzeichnen und somit wäre es keine fachgerechte Verlegung.

Aktuelles aus dem Knutzen Home Magazin

Wohntrends, Ratgeber und DIY-Tipps von unseren Experten